Das Passiert Mit Ihrem Körper, Wenn Sie Jeden Tag Haferflocken Zum Frühstück Essen

3. Abwehr Grassiert gerade die Grippe in Ihrer Umgebung? Dann greifen Sie schnell zu Haferflocken. Haferflocken geben Ihnen die Energie, um Ihre Abwehrkräfte in Topform zu halten. Das macht Sie weniger anfällig für Viren wie die Grippe.

4. Verdauung Haferflocken tragen zu einer guten, ballaststoffreichen Ernährung bei, die für eine gesunde Verdauung notwendig ist. Sie benötigen 25 bis 35 Gramm Ballaststoffe pro Tag, und eine Portion Haferflocken enthält durchschnittlich bereits 20% davon.

5. Nervensystem Haferflocken enthalten B-Vitamine, die gut für das Nervensystem sind.

6. Herz und Blutgefäße Menschen, die regelmäßig Haferflocken essen, reduzieren das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

7. Proteine Haferflocken sind enorm eiweißreich. In einer Portion von 8 Esslöffeln Haferflocken sind 15% des täglichen Proteinbedarfs enthalten. Proteine sind voll von Aminosäuren und diese sind gut für Ihre Muskeln, Haare, Ihre Haut und Nägel.

8. Gut für feste Knochen Da Haferflocken Kalzium enthalten, können sie einerseits Osteoporose vorzubeugen. Andererseits sind sie dadurch auch ideal für Kinder, die sich noch im Wachstum befinden!
Was essen Sie heute zum Frühstück? Vielleicht Haferflocken? TEILEN Sie diesen Tipp mit Ihren Freunden auf Facebook!